• Daten für das Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • ZIMLog

    Zukunftsinitiative Möbellogistik

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • Termine

    Gremienarbeit im Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • Downloads

    Standards für das Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • Presse

    Kommunikation für das Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

Datenkommunikation (DCC)

Daten Competence Center e.V.

Das Daten Competence Center e. V. (DCC) mit Sitz in Herford ist ein unabhängiger, nicht gewinnorientierter Verein, der sich in allen Bereichen der Datenkommunikation für variantenreiche und planungsintensive Möbel engagiert. Hierzu gehört die Definition von Standards sowohl für Katalogdaten, als auch für Bewegungsdaten (EDI). Die Weiterentwicklung des Integrierten Datenmodell (IDM) ist hierbei ein Schwerpunkt der Arbeit. Die Ergebnisse sind nicht nur für den stationären Vertriebsweg von Nutzen, sondern werden auch für den Online-Handel genutzt.

Derzeit sind Unternehmen aus der Küchen-, Bad-, Polster- und Wohnmöbelindustrie, der Software-Branche und dem Möbelhandel sowie Neumöbellogistiker als Mitglieder im DCC organisiert. Die Zukunftsinitiative Möbellogistik (ZIMLog) bringt alle Branchenteilnehmer zusammen, um Standards und Lösungen zu erarbeiten.

Vorsitzender Peter Jürgens (re) und Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer

Leistungen

Das Leistungsangebot des DCC

Das DCC koordiniert und fördert aktiv die Standardisierungsmaßnahmen der Datenkommunikation.

Das DCC übernimmt die Koordination der Datenanlage und -generierung und bietet die nötigen Erfassungs- und Validierungstools an.

Die Tools und Datenformate werden von DCC kontinuierlich weiterentwickelt und den Bedürfnissen der Nutzer angepasst.

Aktuelles

Termine und Veranstaltungen

DCC-Mitgliederversammlung

Kassel

IWOfurn Summit

Köln, Bauwerk

DCC-Fachbeirat Küche/Bad

Configura GmbH, Berlin/Kleinmachnow