• Daten für das Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • ZIMLog

    Zukunftsinitiative Möbellogistik

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • Termine

    Gremienarbeit im Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • Downloads

    Standards für das Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

  • Presse

    Kommunikation für das Netzwerk Möbel

    standardisieren - klassifizieren - kommunizieren

Datenkommunikation (DCC)

Daten Competence Center e.V.

Das Daten Competence Center e. V. (DCC) mit Sitz in Herford ist ein eigenständiger, nicht gewinnorientierter Verein innerhalb der Verbände der Holz- und Möbelindustrie, der sich in allen Bereichen der Datenkommunikation für planungsintensive Möbel engagiert.

Derzeit sind Unternehmen aus der Küchen-, Bad-, Polster- und Wohnmöbelindustrie, der Software-Branche und dem Handel sowie Neumöbellogistiker als Mitglieder im DCC organisiert.

Mehr Informationen

Geschäftsführung: Dr. Olaf Plümer

Vorsitzende: Dr. Iris Munzer-Bukhari

Leistungen

Das Leistungsangebot des DCC

Das DCC koordiniert und fördert aktiv die Standardisierungsmaßnahmen der Datenkommunikation.

Das DCC übernimmt die Koordination der Datenanlage und -generierung und bietet die nötigen Erfassungs- und Validierungstools an.

Die Tools und Datenformate werden von DCC kontinuierlich weiterentwickelt und den Bedürfnissen der Nutzer angepasst.

Aktuelles

Termine und Veranstaltungen

eCl@ss-Fachgruppe Möbel / Wohneinrichtungen

Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln

DCC-Mitgliederversammlung

Hotel La Strada, Kassel

(öffentlicher und nicht-öffentlicher Teil)

DCC-Fachbeirat Polster

3C-Gruppe, Rheda-Wiedenbrück